28112013b

Radio Hörsturz

Die Crew der “Radio Hörsturz”-Sendung auf Coolradio besteht in diesen Wochen aus immer neuen Gruppen neuer Leute. Es sind Schüler der Wirtschaftschule Neuburg, die im Rahmen des Externen Programmes der Ganztagsbetreuung in den Genuss kommen, unter anderem Radio machen zu dürfen.

Radio Hörsturz ist ein Programm des Jugendzentrums Neuburg, gemacht von Jugendlichen für die Kinder des Kinderkrankenhauses Neuburg. Und natürlich für alle Hörer von Coolradio!

Jeden Donnerstag um 17 Uhr. (Außer in den Schulferien)

hoersturz2

Radio Hörsturz 14.11.2013

Das Team der Sendung vom 14.11.2013

Die Crew der “Radio Hörsturz”-Sendung auf Coolradio besteht in den nächsten Wochen aus einer Gruppe neuer Leute. Es sind Schüler der Wirtschaftschule Neuburg, die im Rahmen des Externen Programmes der Ganztagsbetreuung in den Genuss kommen, unter anderem Radio machen zu dürfen.

Radio Hörsturz ist ein Programm des Jugendzentrums Neuburg, gemacht von Jugendlichen für die Kinder des Kinderkrankenhauses Neuburg. Und natürlich für alle Hörer von Coolradio!

Jeden Donnerstag um 17 Uhr. (Außer in den Schulferien)

juze_nov13

Neue Teammitglieder bei “Radio Hörsturz”

Die Crew der “Radio Hörsturz”-Sendung auf Coolradio besteht in den nächsten Wochen aus einer Gruppe neuer Leute. Es sind Schüler der Wirtschaftschule Neuburg, die im Rahmen des Externen Programmes der Ganztagsbetreuung in den Genuss kommen, unter anderem Radio machen zu dürfen.

Radio Hörsturz ist ein Programm des Jugendzentrums Neuburg, gemacht von Jugendlichen für die Kinder des Kinderkrankenhauses Neuburg. Und natürlich für alle Hörer von Coolradio!

Jeden Donnerstag um 17 Uhr. (Außer in den Schulferien)

Danke Frank!

Lieber Frank Laufenberg,

wir danken Dir für fast drei Jahre mit wirklich tollen Sendungen auf Coolradio. Wir waren immer stolz, dich an Bord zu haben! Heute ist es nun soweit: euer eigenes kleines Webradio startet und wir wünschen euch viel Erfolg bei diesem mutigen und ambitionierten Neuanfang! Möge die Technik nie streiken, die Webseite immer schöner und die Hörer immer begeisterter werden!

Viel Erfolg und bis bald!

Matthias Bäumler

DAB-Logo-400x300-ce5cf5d96a7093a1

Umstellung auf DAB+

Liebe Hörer,

die Umstellung auf DAB+ hat nun erfolgreich stattgefunden. DAB+ ist der neue Standard für Digitalradio, der Nachfolger für DAB.
Durch diese neue Technik wird es möglich, Ihnen deutlich mehr Radiosender anzubieten, die Programmvielfalt sollte also stark steigen.
Mehr Informationen dazu finden Sie unter http://www.bayerndigitalradio.de/.

Der Nachteil dieser Umstellung ist allerdings, daß ältere DAB-Geräte uns nun nicht mehr empfangen können. Dies gilt für fast alle Programme, nur der Bayerische Rundfunk überträgt einige Programme noch im alten Standard. Aber auch der BR wird in den nächsten Jahren alle Programme auf den neuen Standard DAB+ umschlalten.

Wir von Coolradio hatten auf die Entscheidung, auf DAB+ zu gehen, keinen Einfluss. Nach unserem Wissen sind wir immerhin (zusammen mit Radio IN) die letzten Privatradios, die diesen Wechsel nun auch vollzogen haben.

Wir hoffen, daß nicht allzu viele unserer Hörer nun uns nicht mehr hören können, allerdings haben wir schon einige Nachrichten und Anrufe diesbezüglich bekommen.

Wir waren seit 1995 in Ingolstadt auf DAB zu hören.
Wir entschuldigen uns ausdrücklich für die Umstände und wünschen viel Spaß mit dem enormen Programmangebot auf DAB+!

Achtung: Es kann zu manchen Zeiten zu kurzen Aussetzern im Audio kommen. Der Hersteller des Multiplexers arbeitet an dem Problem.